Messdiener

Gruppenstunden und Messdienerproben

Die mittleren und älteren Messdiener und Messdienerinnen treffen sich in der Regel montags um 20.00h in St. Josef zum Austausch und zur Komplet. Die übrigen Gruppenstunden werden je nach Entwicklung der Situation und nach Absprache nach den Herbstferien wiederbeginnen. Die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen werden sich melden.

Messdienerproben sind zurzeit nicht sinnvoll, denn unsere neuen Messdiener können diese Dienste aufgrund des Schutzkonzeptes nicht tun. Wir laden unsere Neuen ein, einfach am Altar dabei zu sein. Sobald sich die Dinge verändern und ein normaler Altardienst wieder möglich ist, beginnen wir mit den Proben.