Advent und Weihnachten 2020

Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/kirche-fenster-kirchenfenster-1881237/

Weihnachten 2020

Image
Image

Einstimmung durch Turmbläser auf das Weihnachtsfest

Nach Rücksprache mit den örtlichen Musikvereinen werden Bläser auf das Weihnachtsfest einstimmen. In Herz Jesu wird eine Bläsergruppe an Heiligabend um 14.00h zwischen Kirche und Glockenturm spielen; in St. Josef wird eine Turmbläsergruppe vom Kirchturm aus das Weihnachtsfest einleiten. Außerdem wird das Evangelium der Heiligen Nacht vom Turm aus verkündet. Eine weitere Bläsergruppe wird um 16.00h in St. Laurentius die Christmette mitgestalten. Allen ein ganz herzliches Dankeschön!

 

Licht von Bethlehem

Es ist schön, dass wir in diesem Jahr nun doch das Licht von Bethlehem bekommen können. In allen Weihnachtsgottesdiensten wird es als Zeichen der Hoffnung verteilt. Es wäre schön, wenn gerade dieses Licht, das in der Geburtskrippe zu Bethlehem entzündet wurde, zu den kranken und alten Menschen gebracht wird. Danke den Pfadfindern und Pfadfinderinnen, die es trotz Coronakrise ermöglichen, dass dieses besondere Licht in unsere Pfarrei kommt!

 

Gebet in der Silvesternacht

In der Silvesternacht wird St. Josef ab 23.00h geöffnet sein. Es besteht die Möglichkeit zur Anbetung des Allerheiligsten. Den Übergang vom Alten zum Neuen Jahr werden wir - wie seit vielen Jahren - singend und betend gestalten.

Advent 2020

Weihnachtspakete-Aktion

Seit vielen Jahren gibt es die Weihnachtspaketeaktion in unserer Pfarrei. Bedürftige Familien werden mit einem Weihnachtspaket unterstützt - in diesem Jahr aufgrund der Pandemie mit einer kleinen Aufmerksamkeit und einem entsprechenden Gutschein. Sie können sich gerne beteiligen. In allen Kirchen finden Sie einen Strauß mit Zweigen, an dem Umschläge für die Spenden hängen. Sie können eine Familie finanzieren (mit 40,00 Euro) oder einen Teilbetrag spenden. Im Umschlag befindet sich eine Grußkarte, die Sie gerne unterschreiben können. Geben Sie den Umschlag mit Ihrer Spende im Pfarrbüro ab oder werfen Sie ihn in den Briefkasten. Sie bereiten damit Menschen aus unserer Gemeinde eine große Freude. Die Gelder, die an Weihnachten nicht gebraucht werden, kommen unserem „Tischlein-Deck-Dich“ zugute, das zweimal im Monat Lebensmittel an bedürftige Familien liefert.
Image
Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/emotionen-hintergrund-advent-kerzen-4637323/

Lebendiger Adventskalender

In der diesjährigen Adventszeit möchten wir ein Zeichen der Hoffnung setzen - mit dem „Lebendigen Adventskalender“. An jedem Tag des Advents werden Pfarrangehörige ab 17.00h ein Fenster Ihres Hauses besonders schmücken. Die Liste der einzelnen Tage und Häuser liegen in den Kirchen aus. Sie sind eingeladen, die einzelnen Häuser aufzusuchen und in stillem Gebet davor zu verweilen

Lebendiger Adventskalender 2020 - Dankkapelle in der Birkenstaße in Elm - gestaltet vom Elisabethenverein St. Josef Elm

Am Samstag, dem 12.12.2020, hat sich der Elisabethenverein St. Josef an dem „Lebendigen Adventskalender“ der Pfarrei Heilig Kreuz beteiligt. Unser Helferinnen-Team hat für diese Aktion den Altarraum der Dankkapelle in der Birkenstraße in Elm festlich geschmückt und dem Besucher mit ausgelegten Texten eine besinnliche Zeit zur inneren Einkehr ermöglicht. In den nächsten Tagen haben Interessierte weiterhin die Möglichkeit, die Kapelle zu besuchen, um dort für ein stilles Gebet zu verweilen und sich am festlichen Rahmen zu erfreuen.

Roratemessen im Advent

In diesem Jahr werden die Abendmessen als Lichtergottesdienste gefeiert. Jeweils am Mittwochmorgen ist um 06.30h Roratemesse in St. Josef; auf das anschließende Frühstück und Zusammensein muss in diesem Jahr aufgrund der Pandemie verzichtet werden.

Hausgebete im Advent

Seit vielen Jahren findet in der Adventszeit ein ökumenisches Hausgebet statt, dieses Jahr am Montag, dem 07.12.2020, unter dem Motto: „Kind oder König“. Die entsprechenden Gebetstexte liegen in den Kirchen aus. Für jede Woche werden wir ein eigenes Hausgebet vorbereiten. Wir werden entsprechende Texte und auch weitere Hausgebete in unseren Kirchen auslegen.

Nikolausaktion der Messdiener

Auch in diesem Jahr werden die mittleren und die älteren Messdiener unserer Pfarrei wieder eine Nikolausaktion durchführen und zwar am Samstag, dem 05.12.2020, ab 16.00h. Der Nikolaus wird aufgrund der aktuellen Situation nicht in die Wohnung, sondern vor die Haustür kommen. Wenn Sie möchten, dass der Nikolaus etwas Besonderes sagt, schicken Sie bitte vorab eine E-Mail an pfarrer@schwalbachheiligkreuz.de

Familien die den Besuch des „heiligen Mannes“ wünschen, mögen sich bitte nur im zentralen Büro anmelden, Tel. 06834/9569670. Für den Besuch erbitten wir eine Spende für unsere missionarischen Projekte.

Familien die den Besuch des „heiligen Mannes“ wünschen, mögen sich bitte nur im zentralen Büro anmelden, Tel. 06834/9569670. Für den Besuch erbitten wir eine Spende für unsere missionarischen Projekte.

Bußgottesdienst und Beichtgelegenheit

Herzliche Einladung zur inneren Einkehr, zum Bußgottesdienst und zum Empfang des Beichtsakramentes als Vorbereitung auf das Weihnachtsfest! Der Bußgottesdienst ist am Sonntag, dem 20.12.2020, um 17.30h in St. Martin. Nach den Bußgottesdiensten ist jeweils Beichtmöglichkeit. In der Woche vor Weihnachten ist nach allen Abendgottesdiensten Beichtmöglichkeit.

Kontakt

Pfarrei Heilig Kreuz

Hauptstraße 206

66773 Schwalbach

 

Tel.: 06834 / 956967-0

Fax: 06834 / 956967-1

E-Mail:

pfarrbuero@schwalbachheiligkreuz.de

Telefonische Erreichbarkeit

Zentrales Pfarrbüro: 06834/9569670
Mo bis Fr 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mo 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mi 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Do 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Pfarrbezirk Elm: 06834/52134
Mo 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Pfarrbezirk Hülzweiler: 06831/958822
Di 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Corona Hinweise

Zurzeit ist nur das zentrale Pfarrbüro für den Publikumsverkehr geöffnet. Sollte in den anderen Pfarrbüros eine persönliche Vorsprache dennoch erforderlich sein, bitten wir um vorherige telefonische Terminabsprache.