Zum Inhalt springen

Partnerschaft Kloster Heilig Kreuz Püttlingen

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
1
2
3
4
5
6
7
Altes Schwalbacher Kreuz

Partnerschaftsgebet

Höchster, glorreicher Gott,
erleuchte die Finsternis
meines Herzens
und schenke mir rechten Glauben,
gefestigte Hoffnung
und vollendete Liebe.
Gib mir, Herr,
das rechte Empfinden und Erkennen,
damit ich deinen heiligen
und wahrhaften Auftrag erfülle.
Amen.
(Franz von Assisi)

Im Kreuz ist Heil.
Im Kreuz ist Leben.
Im Kreuz ist Hoffnung.

Griesenbrockkreuz

Partnerschaftsgründung 2021

Am Christkönigssonntag, dem 21.11.2021, haben das Kloster Heilig Kreuz und die Pfarrei Heilig Kreuz eine Partnerschaft begründet mit dem Ziel, sich gemeinsam im Gebet zu tragen und zu unterstützen. Die geistlichen Schwerpunkte von Kloster und Pfarrei sollen weiter vernetzt und ausgebaut werden. Gemeinsam mit dem neuen Pfarrgemeinderat der Pfarrei Heilig Kreuz, den geistlichen Gruppen und weiteren Interessierten sollen geistliche Angebote gemacht werden und besonders sollen junge Familien mit ihren Kindern und Menschen, die auf der Suche nach einem tragenden Fundament für ihr Leben sind, angesprochen werden. In zwei beeindruckenden Gottesdiensten wurde diese Partnerschaft im Hochamt in St. Martin und am Abend in der Klosterkirche in Püttlingen begründet. Wir bitten herzlich um Ihr Gebet.

Partnerschaftsgründung in der Pfarrkirche St. Martin
Partnerschaftsgründung in der Pfarrkirche St. Martin
Partnerschaftsgründung in der Pfarrkirche St. Martin
Partnerschaftsgründung in der Pfarrkirche St. Martin
Partnerschaftsgründung in der Pfarrkirche St. Martin
Partnerschaftsgründung im Kloster Heilig Kreuz
Partnerschaftsgründung im Kloster Heilig Kreuz
Partnerschaftsgründung im Kloster Heilig Kreuz
Partnerschaftsgründung im Kloster Heilig Kreuz
Partnerschaftsgründung im Kloster Heilig Kreuz

Impressionen

5 Bilder